Die Kompetenz und Weisungsungebundenheit des Instituts wird durch die Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025 nachgewiesen.

Von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) ist das wfp mit der gesetzlich geregelten Fremdüberwachung der Gefahrgut-Verpackungshersteller betraut und nimmt auch Zulassungsprüfungen für Gefahrgutverpackungen aus Wellpappe (4G) vor.

Darüber hinaus überwacht das wfp im Auftrag der Gütegemeinschaft Wellpappe e.V. und des DIN CERTCO die Einhaltung der RAL-Gütebestimmungen für Wellpappe. Im Auftrag des Verbandes der Wellpappenindustrie e.V. kontrollieren wir die Einhaltung des C.F.Q Standards.

Unser Wissen für Ihr Produkt

Impressum | Datenschutz

Home Das Institut Akkreditierung Leistungen Gerätevergleich Kontakt Wellpappe-Wissen