Mit der Objektivität eines renommierten Prüf- und Forschungsinstitutes

stehen wir allen Marktpartnern mit Rat und Tat zur Seite.

1951 als Forschungsstelle des VDW gegründet, entwickelte sich unser Institut zu einer kompetenten Prüf- und Forschungseinrichtung im Bereich Wellpappe und Wellpappenverpackungen. 1995 erfolgte die Umwandlung der VDW-Forschungsstelle in ein unabhängiges Prüflaboratorium, unser heutiges Institut für Wellpappenforschung und -prüfung (wfp).

Das wfp bestätigt seine Kompetenz und Weisungsungebundenheit durch die DAKKS Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 (mechanisch-technologische Prüfungen an Wellpappe und Wellpappenpapieren sowie Packstücke aus diesen Werkstoffen).

Klimakammer

Temperaturbereich: -20 °C bis 55 °C

Feuchtebereich: 20 % r.F. bis 92 % r.F.

Unser Wissen für Ihr Produkt

Haus der Wellpappe

Impressum | Datenschutz

Home Das Institut Akkreditierung Leistungen Gerätevergleich Kontakt Wellpappe-Wissen
Klimakammer des wfp